Geburtstage

Glückwünsche an: gordulakinbaw (70)

Statistik

Beiträge insgesamt: 1501
Themen insgesamt: 3838
Mitglieder insgesamt: 88
Unser neuestes Mitglied: arincin

Wer ist online?

Insgesamt sind 29 Besucher online: 0 registrierte, 0 unsichtbare und 29 Gäste

Der Besucherrekord liegt bei 222 Besuchern, die am Mo 22. Apr 2019, 01:09 gleichzeitig online waren.

Mitglieder: 0 Mitglieder


Legende :: Administratoren, Globale Moderatoren

Robotron MC 80 / 3

Details

purzl
Robotron MC 80 / 3
Di 8. Feb 2011, 16:14
1695

Bildbeschreibung

Der MC80 wurde in seiner Grundkonzeption "MicroCombi" als mikroprozessorgesteuertes Basisgerät für allgemeine technische Anwendungen, als Steuergerät für Labor- und industrielle Prozesse, als Test- und Inbetriebnahmegerät für die Entwicklung, Prüfung und Fehlersuche mikroprozessorgesteuerter Anlagen sowie als EPROM-Programmiergerät ehemals von der TH Ilmenau entwickelt.

Die Weiterentwicklung des MC 80 erfolgte unter mehreren Gesichtspunkten:
- moderne, grafikfähige Bildschirmausgabe, wurde realisiert mittels einer Nachnutzung der K1520-kompatiblen Grafikkarten-Entwicklung VIS2A des Zentrums für wissenschaftlichen Gerätebaus (ZWG) der Akademie der Wissenschaften der DDR (AdW), Nachfolger: VIS3
- neue Gehäusegestaltung mit abgesetzter Tastatur und Kabelanschluß
- von Kassette ladbares Betriebssystem
- neues, softwaregesteuertes Kassettenmagnetbandsystem
Hier lag allerdings auch das Grundübel dieser neuen Konzeption. War das Betriebssystem nicht vollständig und korrekt zu laden, weil z.B. Bandmaterial schlechter Qualität verwendet wurde, konnte der Computer nicht gestartet werden. Ein Betriebssystem im ROM war nicht vorhanden. Da half auch der anfängliche Einsatz von NSW-Import-Laufwerken (so genannte DAT-Laufwerke) nicht wirklich. Die Ablösung dieser Importe erfolgte dann noch kurz vor der Wende durch eine polnische Lizenzproduktion. Der Innovationssprung auf Diskettenlaufwerke fand leider nicht mehr statt.

Kommentare

Noch keine Kommentare

Zurück zu Computer- & Viedeospiel-Klassiker

cron