Hauptemenü

Geburtstage

Glückwünsche an: Juliezleact (43), RosieVap (40)

Statistik

Beiträge insgesamt: 1152
Themen insgesamt: 3834
Mitglieder insgesamt: 88
Unser neuestes Mitglied: arincin

Wer ist online?

Insgesamt sind 18 Besucher online: 0 registrierte, 0 unsichtbare und 18 Gäste

Der Besucherrekord liegt bei 135 Besuchern, die am Di 10. Jan 2012, 21:37 gleichzeitig online waren.

Mitglieder: 0 Mitglieder


Legende :: Administratoren, Globale Moderatoren

Siegburg

Siegburg ist die Kreisstadt des Rhein-Sieg-Kreises. Sie liegt östlich des Rheins im Süden Nordrhein-Westfalens, in geringer Entfernung zu Bonn und Köln, und an den Ufern von Sieg und Agger.

Siegburg befindet sich in der Niederrheinischen Bucht, die ein Becken am Nordrand des Rheinischen Schiefergebirges darstellt. Im Tertiär kam es hier zu Einsenkungen, die zur Bildung dieser Bucht führten. Im Oberoligozän reichte das Meer bis in den Bonner Raum hinein. Die Tonablagerungen, die später die Grundlage des Siegburger Keramikhandwerks wurden, bildeten sich während des Oligozäns. Nach dem Rückzug des Meeres kam es zur Sedimentation von Sanden mit Braunkohleflözen. Charakteristisch für dieses Gebiet sind Terrassensysteme des Rheins und seiner Nebenflüsse, der Sieg und der Agger. Siegburg ist bekannt für seine hellgrauen bis dunkelgelben Tone, welche hauptsächlich in der Aulgasse in Siegburg-Nord gefördert wurden und die der daraus produzierten Keramik eine helle Farbe verleihen.

Das Wahrzeichen Siegburgs ist der Michaelsberg, der von der Benediktinerabtei St. Michael gekrönt ist. Geologisch handelt es sich um einen erloschenen Vulkan.
cron