Statistik

Beiträge insgesamt: 1217
Themen insgesamt: 3834
Mitglieder insgesamt: 88
Unser neuestes Mitglied: arincin

Wer ist online?

Insgesamt sind 28 Besucher online: 0 registrierte, 0 unsichtbare und 28 Gäste

Der Besucherrekord liegt bei 135 Besuchern, die am Di 10. Jan 2012, 21:37 gleichzeitig online waren.

Mitglieder: 0 Mitglieder


Legende :: Administratoren, Globale Moderatoren

Lexikon

Es handelt sich hier momentan nur um ein Lexikon das zu Entwicklunszwecken angelegt wurde. Zu einem späterem Zeitpunkt wird der jetzige Inhalt größtenteils gelöscht und neuer eingepflegt.

 
 Kategorie:    
 
 
 
Blätterteig
 
Blätterteig ist eine Teigart, deren Trieb ausschließlich physikalisch (also ohne zugabe von Hefe oder anderen Triebmitteln) zustande kommt. Es werden Fettschichten eingearbeitet (siehe Tourieren), die beim Backen das verdampfende Wasser daran hindern zu entweichen, wodurch sich das Gebäck aufbläht.
Es gibt drei sorten von Blätterteig die nach der Art auf welche das Fett eingearbeitet wird unterschieden werden:
  1. Deutscher Blätterteig = Die Fettschichten liegen innen.
  2. Französischer Blätterteig = Die Fettschichten umschließen den Teig (wird selten angewendet).
  3. Holländischer Blätterteig (auch Blitzblätterteig genannt) = Das Fett wird nur grob unter den Teig gemischt (kein Tourieren im klassischem sinne).

 
Momentan existieren 221 Einträge im Lexikon.

cron